Aktiv Sport Trier


Direkt zum Seiteninhalt

Ausrichtung

Über uns

Muss man sich für Fitness schämen?


In der letzten Zeit legen immer mehr Mitbewerber Wert darauf, zu betonen, dass ihre Anlage kein Fitness-Studio sondern ein Wellness- und/oder Sports-Club sei. Man distanziert sich ausdrücklich von "gewöhnlichen" Fitness-Studios und stempelt diese als unzeitgemäß ab.
Da werden in aller Ausführlichkeit Sauna- und Dampfbadlandschaften angepriesen, sanfte Kurse propagiert und beteuert, man würde alles Erdenkliche zu Ihrer Entspannung beitragen.
Unbestritten können solche Angebote Ihr Wohlbefinden kurzfristig steigern, aber geht es nicht eigentlich um eine dauerhafte Verbesserung Ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit?

Fitness wird allgemein definiert als eine Kombination von Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit. Ist es nicht das, was man eigentlich anstreben sollte? Stellt sich die Frage, ob dies mit einem Schwerpunkt auf Wellness und Entspannung zu erreichen ist.
Nicht selten ist in manchen Anlagen der Wellnessbereich flächenmäßig größer als der Kraft- und Ausdauerbereich. Sicher ist dieser Weg bequemer und aus Sicht des Betreibers vielleicht auch lukrativer. Aber ist er aus Sicht des Trainierenden auch effektiver?

Wir denken nicht, dass diese Entwicklung oder Ausrichtung optimal dazu beiträgt, Ihre körperliche Leistungsfähigkeit dauerhaft zu verbessern. Daher liegt unser Schwerpunkt eindeutig auf "echter" körperlicher Betätigung: unser Kraft- und Ausdauerbereich umfasst 1400 qm mit insgesamt über 230 Stationen und riesigem Freihantelbereich.

Wir bekennen uns eindeutig dazu, ein Fitness-Studio zu sein, wir sind sogar stolz darauf.


Power
Fun

Eine Woche kostenlos testen!

Start | Über uns | Fitness | Kurse | Powerlifting | Partnerstudio | Preise | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü